mit Public Viewing des Gruppenspiels Tschechien – Türkei im Anschluss (bauhaus reuse / Mittelinsel Ernst-Reuter-Platz)

Deutscher oder Türke? Dazugehören oder nicht? Im Fußball werden immer wieder lautstark Bekenntnisse von jungen Menschen, deren Wurzeln nicht nur in der Bundesrepublik liegen, zu Nation und Staat gefordert. Ob Özil, Gündogan oder die Altintop-Brüder – scheinbar können sie es niemandem recht machen. Führt der Fußball wirklich zusammen oder spaltet er vielmehr? 

Die Veranstaltung findet im bauhaus reuse auf der Mittelinsel des Ernst-Reuter-Platzes statt und ist Teil des Programms „A Good Game“ der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung/Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf sowie Teil der Future League. Gefördert von der Senatsverwaltung für Sport.

Anmeldung erwünscht unter: sbne@charlottenburg-wilmersdorf.de